Beyer 3D Scan-
und Messtechnik

Wir machen Qualität sichtbar.

Unternehmen

Seit 2009 machen wir für unsere Kunden deren Qualität sichtbar. Qualität ist die Basis für Kundenbegeisterung. Ihr Marketing und Ihr Service können so gut sein, wie sie wollen, aber Ihr Produkt ist das Fundament für Ihren Erfolg.

Team

Mit einem hochmotivierten Team an qualifizierten Spezialisten unterstützen wir Sie bei der Dokumentation und Kontrolle Ihrer Produktqualität. Vielfach konnten wir unseren Kunden entscheidende Impulse zur Produktverbesserung geben.

Branchen

Die BEYER 3D GmbH ist in vielen Branchen, wie im Modellbau, im Maschinenbau, bei Produkt-Designern, in Gießereien, im Automobilbau und in der Flugzeugindustrie zu Hause. Dadurch verfügen wir oft über Erfahrungen, die über Ihre spezielle Branche hinausgehen und Ihnen neue Wege aufzeigen können.

Messsysteme

Es kommen nur modernste Messsysteme der Firma GOM bei der BEYER 3D Scan- und Messtechnik GmbH zum Einsatz. Flexibilität ist unsere große Stärke. Gerne nennen wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch zahlreiche Kundenreferenzen.

Sprechen Sie mich einfach an!

Stefan Beyer

Stefan Beyer
Geschäftsführer BEYER 3D Scan- und Messtechnik GmbH

Qualität

Qualität

Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle.
Präzise Messergebnisse sind entscheidend, wenn Sie Qualität auf höchstem Niveau sicherstellen möchten. Dies erreichen Sie durch 3D-Vermessung und die anschließende 3D-Digitalisierung der Daten. In den Branchen Modellbau, Maschinenbau, Automobilbau, der Flugzeugindustrie, für Produkt-Designer und Gießereien sind wir erfolgreich im Einsatz - und gerne auch für Sie!

Qualitätskontrolle, effektiv und hochpräzise.
Sie wollen weniger Ausschuss, weniger Reklamationen, mehr zufriedene Kunden, mehr Ertrag? Gerne unterstützt die BEYER 3D Scan- und Messtechnik GmbH Sie bei diesem Anliegen. In den vergangenen sechs Jahren haben wir für unsere Kunden viele Schwachstellen aufdecken und eliminieren können. Dabei sind wir in vielen Branchen unterwegs, stets mit dem Fokus, Qualitätsmängel aufzuspüren, zu dokumentieren, und die Qualität der Produkte zu optimieren. Dabei passen wir unser Vorgehen gerne Ihren Gegebenheiten an. So ermitteln wir für viele führende Hersteller nach individueller Absprache zu produktionsarmen Zeiten die gewünschten Daten. Egal, ob das Messen größerer Bauteile, wie Autos, die dreidimensionale Darstellung anhand Ihrer Messdaten oder dem Reverse Engineering, BEYER 3D gehört zu den führenden Spezialisten in diesen Bereichen. Auch unsere Dienstleistung ist ein Qualitätsprodukt! Die durchgängige Anwendung von Soft- und Hardware des führenden Herstellers GOM sichert schnelle und reibungslose Produktionsabläufe. Entsprechende Schulungen der Mitarbeiter gewährleisten einen hohen Qualitätslevel - zu Ihrem Vorteil.

3D-Digitalisierung

3D-Digitalisierung von der Stecknadel bis zum Flugzeug.
Die 3D-Vermessung und entsprechende Digitalisierung erfolgt mit unserem Hochleistungs-Scanner ATOS III. Dadurch sind wir in der Lage, Objekte unterschiedlichster Größe -von der Stecknadel bis hin zur Flugzeuggröße- zu digitalisieren. Dies kann vor Ort bei Ihnen oder bei BEYER 3D in Ahaus geschehen. Sie erhalten diese Daten direkt zu Ihrer Weiterverarbeitung. Alternativ verarbeiten wir diese hochpräzisen Messdaten für Sie mit entsprechender Software (z.B. TEBIS) weiter. Die hohe Detailauflösung ermöglicht die effiziente und hochgenaue Vermessung und Protokollierung für:

  • Visualisierung der Ergebnisse
  • Qualitätskontrolle Ihrer Produkte, z.B. Abweichungen Soll/Ist, Lagetoleranzen etc.
  • Reverse Engineering
  • Konstruktion
3D-Digitalisierung
Reverse Engineering

Reverse Engineering

Ihre Produkte werden virtuell.
Sie haben Produkte, für die keine digitalen Daten vorhanden sind? Ihre Produkte sind nicht reproduzierbar, weil CAD-Daten fehlen? Dann unterstützen wir Sie gerne mit unserem Reverse Engineering. Durch dieses Verfahren, auch Flächenrückführung genannt, entstehen perfekte CAD-Daten von Ihren Produkten. Dafür scannen wir Ihre Produkte. Dies geschieht berührungslos, Ihre "Originale" bleiben absolut unversehrt. Dieses Verfahren wird in folgenden Branchen gerne genutzt:

  • Modellbau
  • Produkt-Designer
  • Gießereien
  • Automobilbau

Je nach Ihren Anforderung bzw. der Oberflächenbeschaffenheit bieten sich unterschiedliche Verfahren an, um optimale Daten zu erhalten. 
Möglich sind:

  • Teilautomatische Flächenrückführung (z.B. für organische Oberflächen)
  • Flächenmodellierung (z.B. für Designflächen, konstruktiven Flächenaufbau)
  • Parametrische Nachkonstruktion (z.B. Oberflächenbeschreibung mit Regelgeometrien)

Konstruktion

Im Gegensatz zum Reverse Engineering, der Flächenrückführung, werden die gescannten Daten bei der Konstruktion nicht 1:1 übernommen, sondern manuell korrigiert. Für diese Arbeiten nutzen wir Programme der führenden Hersteller Tebis und SolidWorks. Tebis garantiert seit über 30 Jahren wirtschaftlichste Prozesse in vielen Bereichen wie im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Formen-, Werkzeug- und Modellbau und im Industriedesign. SolidWorks ermöglicht die optimale Zusammenarbeit zwischen Konstrukteuren und Ingenieuren. Mit SoldiWorks stellen wir die disziplinübergreifende Konstruktion, Prüfung sowie das entsprechende Datenmanagement auf höchstem Niveau sicher.

Ihr Vorteil:
Unebenheiten und Beschädigungen in den ermittelten Daten werden berichtigt. So erhält das neu angefertigte Bauteil wieder die exakten, ursprünglichen Maße. Die Anwendung dieser Technik bietet sich insbesondere an, wenn die entsprechenden Bauteile z.B. durch Abnutzung Verschleißerscheinungen aufzeigen. Hard- und Software der führenden Hersteller GOM, Tebis und SolidWorks sowie entsprechend geschulte und qualifizierte Mitarbeiter gewährleisten optimale Arbeitsergebnisse.

Konstruktion

Team

Stefan Beyer

Ihre kompetenten Ansprechpartner!

Michael Brink

Ihre kompetenten Ansprechpartner!

Christoph Tippelmann

Ihre kompetenten Ansprechpartner!

Kontakt

Für Fragen zu unseren Dienstleistungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular – wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

KONTAKTDATEN:

 Solmsstrasse 30
48683 Ahaus-Ottenstein

 +49 2561 8664577

info(at)beyer3d.com

 

 

Kontakt Beyer3D

Kontakt
rechts
submit

Haben Sie Fragen?

  • Was unterscheidet BEYER 3D
    von anderen Dienstleistern?

    Hohes Know-how in speziellen Branchen und absolute Flexibilität. So flexibel wie unsere Technik zur Qualitätskontrolle ist unsere Arbeitsweise. Sie entscheiden, ob Sie Ihre Bauteile zu uns bringen, oder ob wir mit Mitarbeitern und modernstem Equipment von GOM zu Ihnen ins Unternehmen kommen und dort eine mobile Messung vornehmen.

  • Welche Technik setzen Sie ein?

    Die durchgängige Anwendung von Soft- und Hardware eines Herstellers sichert schnelle und reibungslose Produktionsabläufe. Dabei setzen zur 3-D-Vermessung und 3D-Digitalisierung auf Produkte aus dem Haus GOM, wie dem ATOS III Triple Scan, sowie für taktile Messungen auf ATOS Taster. 
    Im Bereich der Software nutzen wir Programme der führenden Hersteller Tebis und SolidWorks. Tebis sorgt seit über 30 Jahren für wirtschaftlichste Prozesse in den Bereichen Formen-, Werkzeug- und Modellbau sowie im Industriedesign. Weiterhin wird die effiziente Arbeitsweise durch den Einsatz von Tebis-Software im Maschinen- und Anlagenbau gesichert. 
    Als Marktführer ermöglicht SolidWorks eine optimale Zusammenarbeit zwischen Konstrukteuren und Ingenieuren. Mit SoldiWorks stellen wir die disziplinübergreifende Konstruktion, Prüfung sowie das entsprechende Datenmanagement auf höchstem Niveau sicher. 
    Hard- und Software der führenden Hersteller sowie entsprechend geschulte und qualifizierte Mitarbeiter gewährleisten optimale Arbeitsergebnisse.

  • Welche Dienstleistungen bieten Sie an?

    Sie erhalten von folgende Dienstleistungen aus einer Hand:

    • 3D-Digitalisierung Ihrer Werkstücke
    • Qualitätskontrolle
    • Reverse Engineering
    • Konstruktion

    Für den kompletten Prozess benennen wir Ihnen einen Projektverantwortlichen, so haben Sie stets einen Ansprechpartner, der Sie versteht und Ihre Wünsche und Bedürfnisse nach wenigen Aufträgen genau kennt.

  • Für welche Branchen arbeiten Sie?

    Zu unseren Kunden gehören Anbieter aus folgenden Bereichen:

    • Modellbau
    • Produkt-Designer
    • Gießereien
    • Automobilbau
    • Flugzeugindustrie

    In diesen Branchen sind wir zu Hause, gerne arbeiten wir uns auch in Ihre Branche ein, sollte sie nicht zu den vorgenannten Branchen gehören.

  • Welche Referenzen haben Sie?

    Wir führen 3D-Messungen, Konstruktionsarbeiten, für zahlreiche Kunden aus den Branchen Modellbau, Maschinenbau, Produkt-Designer, Gießereien, Automobilbau und der Flugzeugindustrie durch. Detaillierte Referenzen nennen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

  • Wie groß dürfen unsere Werkstücke sein?

    Grundsätzlich können die Produkte die Größe einer Stecknadel bis zur Größe eines Jumbo-Jets haben. Bei kleineren Objekten empfiehlt sich der Versand oder die Lieferung an BEYER 3D. Für sehr große Werkstücke können Sie unsere mobile Qualitätskontrolle nutzen. Wir kommen mit gut geschulten Mitarbeitern und dem kompletten Equipment, zum Beispiel dem ATOS III Triple Scan, zu Ihnen ins Werk.